ÖGSW
Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Wir verbinden Menschen und Wissen.
Kanzleimarketing
Slider verbergen

Wissen teilen, Menschen vernetzen, Interessen durchsetzen – dafür stehen und arbeiten wir aus Überzeugung.

Klaus Hübner, Präsident der ÖGSW

ÖGSWissen

Knowhow

Buchneuerscheinungen und aktuelle Fachliteratur für den täglichen Gebrauch

Viel mehr als nur eine Tarifreform

1 Mit Tipps für den Beratungsalltag

Die laut Bundesregierung größte Steuerreform der 2. Republik bringt eine Vielzahl an Änderungen in allen relevanten Steuergesetzen. Dieses Praxishandbuch stellt sämtliche Neuerungen systematisch dar und behandelt schwerpunktmäßig die „Filetstücke“ der Reform:

  • Neue Tarife sowie weitere Änderungen im Lohnsteuer- und SV-Recht
  • Kapitalvermögensbesteuerung und Gewinnausschüttungen
  • Einschränkungen bei Verlustverrechnung
  • Änderungen Grunderwerbsteuer
  • Immobilienertragsteuer neu und sonstige ertragsteuerliche Änderungen
  • Registrierkassenpflicht
  • Bilanzdelikte und Untreue neu
  • Finanzstrafrechtliche Änderungen
  • Das Bankenpaket

Zur Veranschaulichung und Vertiefung sind die einzelnen Kapitel mit zahlreichen Beispielen und Hinweisen für die Beratungspraxis versehen. Wertvolle Gestaltungsvorschläge auch für die Zeit nach Inkrafttreten der (meisten) Bestimmungen am 1.1.2016 runden das Werk perfekt ab.

Marschner/Stefaner (Hrsg), Steuerreform 2015/2016. Manz Verlag 2015. XXII, 198 Seiten. Br. EUR 36,–. ISBN 978-3-214-04704-7

Kennen Sie schon die neuen Bilanzierungsregeln?

2 RÄG 2014

Das RÄG 2014 enthält eine Vielzahl an Änderungen, welche nahezu alle Unternehmen betreffen, die ihren Jahres- oder Konzernabschluss nach UGB erstellen. Grundlegende Bilanzierungsvorschriften, die lang ihre Geltung hatten, werden modifiziert und neue Bilanzierungsgrundsätze eingeführt. Dieses Buch richtet sich an Praktiker und hilft, den Jahresabschluss auch in Zukunft richtig zu erstellen bzw. zu prüfen. Es bietet:

  • Kurzüberblick über Änderungen
  • Erläuterungen zu allen neuen Definitionen und Grundsätzen
  • Vergleich alte und neue Rechtslage
  • Beispiele zu den Bilanzposten
  • alle Änderungen beim Konzernabschluss

Verpflichtend anzuwenden ab 20.7.2015 für Geschäftsjahre, die nach dem 31.12.2015 beginnen!

Steiner/Webernig, Das Rechnungslegungs-Änderungsgesetz 2014. Manz Verlag 2015. XVI, 122 Seiten. Br. EUR 29,–. ISBN 978-3-214-03909-7

Optimaler Überblick

3 Inklusive RÄG 2014 u.a.m.

Auch die 3. Auflage ermöglicht einen raschen Überblick über das Recht der Kapitalgesellschaften unter Einbeziehung des Umgründungs- und Übernahmerechts. Dabei werden folgende Bereiche behandelt:

  • Gesellschaftsformen AG und GmbH
  • Umgründungsformen
  • Eigenkapitalersatzrecht
  • Ausschluss von Minderheitsgesellschaftern
  • Europäische Aktiengesellschaft (SE)
  • Grundzüge des Übernahmerechts

Neu in der 3. Auflage: das Abgabenänderungsgesetz 2014, aktuelle Rechtsprechung von VwGH, OGH und EuGH, das Rechnungslegungs-Änderungsgesetz 2014, die Strafrechtsreform 2015.

Nowotny/Fida, Kapitalgesellschaftsrecht, Umgründungsrecht, Übernahmerecht. 3. Auflage. Br. XVIII, 254 Seiten. EUR 52,–.

No risk – no fun

4 Auch als e-book

Entscheidungen gehören zu unserem Alltag wie Essen, Trinken und Atmen, egal ob privat, beruflich oder politisch. Doch wann ist eine Entscheidung richtig? Welche Kriterien gibt es dafür und welches Risiko gehen wir mit dem Treffen einer Entscheidung ein? Peter Buchenau nimmt auf unterhaltsame Art und Weise die Angst, sich festzulegen. Der ehemalige Krisen- und Risikomanager sagt: Es ist vorteilhafter, eine Entscheidung zu fällen, als es nicht zu tun, denn sie kann in den allermeisten Fällen korrigiert werden. In seinem Buch zeigt er, wie man Risiko bewertet, und erläutert anhand von Praxisbeispielen, welche Chancen sich durch die Anwendung von „Risikointelligenz“ ergeben können.

Buchenau, Nur wer wagt, gewinnt – Bessere Entscheidungen durch Risikointelligenz. Linde 2015. 208 Seiten. Geb. EUR 24,90. E-book EUR 19,99. ISBN 978-3-709-30593-5

Nehmen Sie an unserer aktuellen Umfrage teil:

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Hier der aktuelle Zwischenstand unserer Umfrage:

Hat ein autoritärer Führungsstil ausgedient?

Führen Sie Ihre Mitarbeiter autoritär?

Nein: 54.84 %
Ja: 45.16 %

Zum Ergebnis unserer Umfrage: Sind Teilzeitmodelle der Schlüssel zum Erfolg, um Mitarbeiter zu finden und zu binden?

ÖGSW Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer work Tiefer Graben 9/1/11 1010 Wien Österreich work +4313154545 fax +431315454533 https:/www.oegsw.at/
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43732611266 fax +4373261126620 http://www.atikon.com/ 48.260229 14.257369