ÖGSW
Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Wir verbinden Menschen und Wissen.
Kanzleimarketing
Slider verbergen

Wissen teilen, Menschen vernetzen, Interessen durchsetzen – dafür stehen und arbeiten wir aus Überzeugung.

Klaus Hübner, Präsident der ÖGSW

ÖGSWissen

Rechtsform im Jagdhof

Salzburger Land. In Fuschl ging es in diesem Jahr vor allem um Rechtsformgestaltungen in der Familie.

Vom 9. bis 10. Juli fand heuer wieder die Fuschler Fachtagung in Hof bei Salzburg im Hotel Jagdhof statt. Das Thema für die diesjährige Fachtagung war „Rechtsformgestaltungen und Umgründungen im KMU-Bereich“. Behandelt wurden das Steuerrecht, Sozialversicherung, Zivilrecht und das Erbrecht.

Die Referenten Der Moderator, Kollege und Salzburger ÖGSW Landesleiter Gunther Bauer führte durch die Fachtagung, welche er Donnerstag eröffnete. Rechtsanwalt Gerald Schmidsberger brachte uns die zivilrechtlichen Aspekte näher und unser Sozialversicherungs-Experte Stefan Steiger erläuterte die SVOptimierungen im KMU-Bereich. Am Abend schon traditionell traf man sich auf der Terrasse vom Jagdhof zu einem gemeinsamen Abendessen, wo sich die Kollegen und Kolleginnen gleich über das neu angeeignete Wissen austauschen konnten. Bei heißen Jazzrhythmen fegten die KollegInnen über das Tanzparkett und genossen die Musik. Einige zog es dann noch an die Bar, wo eifrig das Netzwerken weiterging. Am nächsten Tag ging es gleich weiter mit den Vorträgen. An diesem Tag referierten der Kollege Harald Manessinger und Rechtsanwalt Johannes Reich-Rohrwig zu den Themen Umgründungsbedarf erkennen und Erbrecht.

Voller Erfolg Auch heuer war die Fuschler Fachtagung ein voller Erfolg. Interessante und wissensreiche Vorträge trafen auf ein wunderschönes und einzigartiges Ambiente. Unser Dank gilt den herausragenden Referenten und dem Moderator Gunther Bauer und natürlich unseren Teilnehmern! Nächstes Jahr findet Fuschl vom 5.–6. Juli 2018 statt – ich freue mich schon jetzt auf Euch alle. Eure Sabine Kosterski

Nehmen Sie an unserer aktuellen Umfrage teil:

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Hier der aktuelle Zwischenstand unserer Umfrage:

Hat ein autoritärer Führungsstil ausgedient?

Führen Sie Ihre Mitarbeiter autoritär?

Nein: 53.33 %
Ja: 46.67 %

Zum Ergebnis unserer Umfrage: Sind Teilzeitmodelle der Schlüssel zum Erfolg, um Mitarbeiter zu finden und zu binden?

ÖGSW Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer work Tiefer Graben 9/1/11 1010 Wien Österreich work +4313154545 fax +431315454533 https:/www.oegsw.at/
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43732611266 fax +4373261126620 http://www.atikon.com/ 48.260229 14.257369