ÖGSW
Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Wir verbinden Menschen und Wissen.
Kanzleimarketing
Slider verbergen

Wissen teilen, Menschen vernetzen, Interessen durchsetzen – dafür stehen und arbeiten wir aus Überzeugung.

Klaus Hübner, Präsident der ÖGSW

ÖGSWissen

officetools

Neue Produkte, Services und Trends. Von Karin Pollack

Mobile Alternative

Smartphone. Motorola ist wieder da – das Modell Moto G hat einen mächtigen Akku und einen Fingerabdrucksensor. Es ist gar keine Frage: Apples iPhone dominiert den Smartphone- Sektor. Für alle, die diese Marktmacht nicht uneingeschränkt akzeptieren wollen, gibt es Alternativen. Bekanntlich haben Konsumenten und ihre Kaufentscheidungen ja auch einen gestaltenden Einfluss auf die Wirtschaft. Der amerikanische Traditionskonzern Motorola war lange Zeit von der Bildfläche verschwunden, lässt aber seit der Übernahme durch den Lenovo-Konzern mit neuen Produkten aufhorchen. Moto G heißt die robuste Smartphone-Linie in Grau und Gold, die sich durch einen starken Akku (er lässt sich in nur 15 Minuten voll aufladen), eine leistungsstarke Kamera und Sicherheitsfeatures wie einen Fingerabdrucksensor auszeichnet. Damit lassen sich auch mobile Zahlungen sicher autorisieren. Das Moto G5S von Motorola mit Android-Betriebssystem kostet EUR 249,–. www.motorola.com/at

 

Gute Laune

Sound. Mit Lautsprechern des dänischen Herstellers Libratone kommt Klang in den Büroalltag. Musik beim Arbeiten? Das mag nicht jeder. Manchmal kann guter Sound aber trotzdem recht beflügelnd wirken. Bei monotonen Tätigkeiten zum Beispiel, bei denen weniger das Gehirn als eher Geduld gefordert ist. In solchen Situationen wünscht man sich den Zipp Mini-Lautsprecher von Libratone, der zur Untermalung die Musik aus dem Handy holt. Der Lautsprecher ist unauffällig, könnte – rein optisch – mit einer Thermoskanne verwechselt werden, hat eine hervorragende Klangqualität und einen Akku, der zehn Stunden hält. Der Zipp Mini-Lautsprecher von Libratone kostet EUR 199,–. Zu bestellen: www.libratone.at Neue produkte, Services und Trends. Von Karin Pollack

 

Externer Speicher

Festplatte. Verbatim hat mit „Store n Save“ eine tragbare Festplatte mit einer Speicherkapazität von 10 Terabyte. Es ist immer wieder eine Horrorvision: Der Computer geht kaputt, der Laptop wird gestohlen und plötzlich sind alle wichtigen Daten weg. Wer auf Nummer sicher gehen will, macht regelmäßig Back-ups auf externe Festplatten. Verbatim hat sich auf Datenspeicherung spezialisiert und bringt ein Produkt auf den Markt, das Platz für insgesamt 10 Terabyte Daten liefert. Einmal ganz abgesehen von Dokumenten lassen sich mit diesem unscheinbaren, schwarzen Kasterl natürlich auch Filme (für unterwegs) und Fotos speichern. Die Store ’n’ Go USB 3.0 Festplatte für unterwegs kostet mit 10-Terabyte-Speicher EUR 629,– das 5-Terabyte-Modell EUR 319,99. www.verbatim.de

 

Herz unter Kontrolle

Wearable. Immer mehr Menschen trainieren nach genauen Vorgaben. Polar hat einen neuen Pulssensor, der die Herzfrequenz ohne Brustgurt und Handy misst. Nicht nur Budgets, auch Fitness lässt sich planen. Viele Menschen trainieren mit viel zu hoher Pulsfrequenz – und merken es oft nicht. Wer im gesunden Bereich trainieren will, um so seine kardiovaskuläre Fitness zu stärken, sollte mit einer Pulsuhr trainieren und seine Herzfrequenz im Auge behalten. Polar hat mit Polar OH1 ein Modell auf den Markt gebracht, das an Unterarm und Oberarm getragen wird und bis zu 200 Trainingsstunden aufzeichnet. Auf diese Weise lässt sich eine gute Basis-Fitness aufbauen. Natürlich lässt sich das Gerät nach dem Training an den Computer anschließen und mit diversen Fitness-Apps auswerten. Der optische Pulssensor Polar OH1 kostet 79,95 Euro und ist im Webshop erhältlich. www.polar.com/at-de

 

 

Entspannung bringen

Schmerzen. Für Rückenschmerzgeplagte ist Selbstmassage eine Möglichkeit, verspannte Muskeln zu lockern – von Blackroll kommen die Geräte dafür. Faszien waren lange vernachlässigte Körperstrukturen. Sie umgeben die Muskeln und bilden im Körper ein eigenständiges Netz. Insofern spielen sie auch bei Verspannung eine wichtige Rolle. Mit Selbstmassage an bestimmten Triggerpunkten lassen sie sich beeinflussen. Dafür gibt es eine Reihe von Hilfsmitteln, auf die sich die deutsche Firma Blackroll spezialisiert hat. In der Office Box sind sämtliche Gerätschaften gegen Mausarm, Rückenschmerzen und Nackenverspannungen vereint. Im Booklet gibt es dazu die Übungsanweisungen, die sich problemlos in den Büroalltag integrieren lassen. Die Blackroll Office Box kostet EUR 59,90. Zu bestellen unter: www.blackroll.de

 

Hoch und tief

Büromöbel. Vitra hat höhenverstellbare Schreibtische, zum Sitzen und Stehen beim Arbeiten. Am Arbeitsplatz verbringen viele Menschen mehr Zeit als im Bett. Insofern würde es sich lohnen, Sorgfalt in der Auswahl des richtigen Schreibtisches walten zu lassen. Zu langes Sitzen schadet bekanntlich dem Rücken. Vitra bietet mit dem „Ad hoc“-System eine flexible Lösung. Die Beine dieses Schreibtisches sind höhenverstellbar, was auch das Arbeiten im Stehen möglich macht. Auch auf der Storage-Box lässt sich ein Laptop abstellen – Vitra setzt mit seinen Büromöbeln auf rundherum individuelle Lösungen. Ad hoc wurde vom italienischen Designer Antonio Citterio entworfen. www.vitra.com/de-at   

 

Gut gepolstert 

Unterwegs. Die Aktentasche ID von Moleskine ist für das digitale Zeitalter gemacht. Moleskine-Notizbücher und Kalender sind legendär, weil sie richtig gut funktionieren. Doch die elektronische Konkurrenz für Papier ist übermächtig, deshalb erweitert Moleskine sein Portfolio – und zwar um überaus funktionale Taschen. Das Besondere: Ihr Innenleben ist gut durchdacht. Was das heißt: Es gibt eine Reihe von gepolsterten Fächern für Laptop, Tablet und Smartphone, die die Geräte gut schützen – die Aktentasche ID zum Beispiel lässt sich auch sehr gut auf einen Rollkoffer schnallen. Das macht sie zu einem praktischen Reisebegleiter. Die Aktentasche ID von Moleskine gibt es in Grau und Schwarz. Sie kostet EUR 169,–. Zu bestellen: www.moleskine.at

Nehmen Sie an unserer aktuellen Umfrage teil:

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Hier der aktuelle Zwischenstand unserer Umfrage:

Hat ein autoritärer Führungsstil ausgedient?

Führen Sie Ihre Mitarbeiter autoritär?

Nein: 53.33 %
Ja: 46.67 %

Zum Ergebnis unserer Umfrage: Sind Teilzeitmodelle der Schlüssel zum Erfolg, um Mitarbeiter zu finden und zu binden?

ÖGSW Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer work Tiefer Graben 9/1/11 1010 Wien Österreich work +4313154545 fax +431315454533 https:/www.oegsw.at/
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43732611266 fax +4373261126620 http://www.atikon.com/ 48.260229 14.257369