ÖGSW
Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Wir verbinden Menschen und Wissen.
Kanzleimarketing
Slider verbergen

Wissen teilen, Menschen vernetzen, Interessen durchsetzen – dafür stehen und arbeiten wir aus Überzeugung.

Klaus Hübner, Präsident der ÖGSW

ÖGSW Highlight

4. Ausgabe ÖGSWissen '18 erschienen

Details

ÖGSWissen

Servicenetzwerk

News aus der österreichischen Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Traditionell und doch jedes Jahr neu

VERANSTALTUNG. Die Oberlaa Seminare und ÖGSW Nachfolgeveranstaltungen in den Bundesländern

Fast 4300 TeilnehmerInnen besuchten die Oberlaa Seminare 2018 zur Fortbildung:

  • 21. und 22. März: Seminar Oberlaa klassisch im Austria Center Vienna
  • 10. April: Seminar Oberlaa Niederösterreich in der Messe Wieselburg
  • 12. April: Seminar Oberlaa Special in der Wiener Hofburg

Zudem fanden in den Bundesländern Nachfolgeveranstaltungen statt. Die österreichischen Steuerberater, Berufsanwärter und Mitarbeiter treffen sich jährlich zur Fortbildung bei den Seminaren Oberlaa, um sich weiterzubilden und zu vernetzen. Auch in diesem Jahr fand in jedem Bundesland, außer dem Burgenland, eine Schulung zum Thema „Bilanzen und Steuererklärungen 2017, Beratung 2018“ statt. So bleibt unser Berufsstand auf dem aktuellen Informationsstand zu den gesetzlichen Neuerungen und Änderungen, die zunehmend komplexer werden und immer schwieriger zu überschauen sind. In den Veranstaltungen werden diese Regelungen verständlich und mit Bezug zur beruflichen Praxis erklärt, um uns bei unserer Arbeit so gut wie möglich zu unterstützen.  

 

NIEDERÖSTERREICH. Seminar Oberlaa NÖ in der Messe Wieselburg

Das Oberlaa-Team konnte am 10. April 2018 neuerlich rund 300 Besucher in der Messe Wieselburg begrüßen. Vielen Niederösterreichern kommt das Seminar in Wieselburg buchstäblich „entgegen“, da keine Anfahrt nach Wien notwendig ist, um bei Oberlaa teilzunehmen. Die Seminarinfrastruktur ist einwandfrei: Parkplätze gibt es direkt vor der Türe, bei Schönwetter – wie es meistens zur Seminarzeit in Wieselburg herrscht – kann man im Freien an Stehtischen die Pausen verbringen und sich mit Kollegen austauschen. In der hellen Wieselburger Halle lässt sich sogar schwierige Materie, wie das Steuerrrecht, leichter aufnehmen und verarbeiten. 

 

SEMINAR OBERLAA KLASSISCH. Im Austria Center Vienna

Am 21. und 22. März 2018 fand das klassische Seminar Oberlaa, „das Original“, im Austria Center Vienna mit 3600 TeilnehmerInnen statt. Als das Event unter den deutschsprachigen Steuer-Veranstaltungen ist das Seminar Oberlaa jedes Jahr für eine Vielzahl an KollegInnen der Fixtermin zur praxisnahen Fortbildung schlechthin. Themen aus der Steuerberaterpraxis zum aktuellen Jahresabschluss und zur Erstellung der Steuererklärungen für das Jahr 2017, wie Kursgewinne und -verluste bei Fremdwährungskrediten, Einlagenrückzahlung, Evidenzkonten, und aktuelle Beratungstipps für das Jahr 2018, vereinfachte GmbH-Gründung, Immobilien, GrESt etc. wurden von Günther Hackl, Gabriele Hackl, Waltraud Mäder-Jaksch und Georg Wilfling vor vollem Haus präsentiert. Natürlich wurden im Zuge dessen auch die heiß diskutierten Themen wie Geldwäsche, WiEReG und Datenschutz behandelt. Wie immer wurden die Vorträge durch das beliebte Arbeitsbuch Oberlaa ergänzt, das sich schon seit vielen Jahren als praktisches Nachschlagewerk bewährt und online über www.seminaroberlaa.at erhältlich ist. 

WIEN. Oberlaa Special im Festsaal der Hofburg: Exklusiv und individuell

Am 12. April 2018 fand das exklusive Seminar Oberlaa Special im prachtvollen Festsaal und in den wunderschönen Nebenräumen der Hofburg statt. In diesem prunkvollen Ambiente hörten die rund 400 Teilnehmer die fachlich hochwertigen Vorträge und genossen in der Mittagspause das vorzügliche Catering in der hellen, glasüberdachten Hofburggalerie. Im Anschluss an die Vorträge, die den Fokus auf relevante Steuerfragen für die Beratungspraxis legten, wurden wie immer die von den Anwesenden eingebrachten Fragen angeregt und kollegial diskutiert. Das individuelle Eingehen auf Fragen ist eines der Charakteristika des Oberlaa Special: die ReferentInnen Gabriele Hackl, Günther Hackl, Waltraud Mäder-Jaksch und Georg Wilfling beantworteten jede einzelne an sie herangetragene Fachfrage. Als „High-end- Veranstaltung“ erfreut sich das Seminar innerhalb der ÖGSW-Seminarlandschaft außerordentlicher Beliebtheit.

 

SALZBURG. Arbeitsbuch als Großkommentar. ÖGSW Salzburger Intensivseminar

Beim ÖGSW Salzburg Intensivseminar 2018, das am 10. April 2018 im Salzburg Congress stattfand, begrüßte die ÖGSW mehr als 500 Personen! Aufbauend auf dem „Arbeitsbuch Oberlaa 2018“ (das inzwischen eher die Bezeichnung „Großkommentar“ verdient …) informierten die Vortragenden HR Mag. Gerhard Kollmann, GBP-Salzburg und Kollegen, Johannes Eisl, Kurt Lassacher und KSW-Landespräsident Johannes Pira die BesucherInnen über aktuelle Neuerungen und vermittelten praktische Tipps und Tricks für die Erstellung der Jahresabschlüsse/Steuererklärungen 2017. Herzlichen Dank an die VerfasserInnen des Arbeitsbuches und den Vortragenden und den Organisator und Landesleiter Kollegen Gunther Bauer! Der Termin für nächstes Jahr: 11. April 2019.

 

KÄRNTEN. Mitarbeiterschulung mit knapp 500 BesucherInnen

Die alljährliche ÖGSW Mitarbeiterschulung fand am 22. und 23. März 2018 im Congress Center Wörthersee in Pörtschach statt, wie jedes Jahr mit dem ausgezeichneten Vortragsteam Peter Katschnig, Sabine Kanduth-Kristen, Michael Singer, Herbert Matschek und Armin Glatzhofer. Die praxisnahen Erläuterungen der ReferentInnen − heuer zu den Themen Geldwäsche, Datenschutz, wirtschaftlicher Eigentümer von Rechtsträgern, Selbstanzeigen – wurden von den rund 500 ZuhörerInnen sehr geschätzt. Die ÖGSW bedankt sich herzlich bei den Vortragenden und beim Organisationsteam.

 

STEIERMARK. Auf dem neuesten Wissensstand. ÖGSW Intensivseminar Steiermark

Am 17. und 18. April 2018 fand das diesjährige ÖGSW Steiermark Intensivseminar statt, geleitet von Klaus Gaedke und den Mitreferenten und Kollegen Landespräsidentin Michaela Christiner, Brigitte Balber-Peklar, Christoph Denk, Stefan Steiger und HR Mag. Hermann Bartl. Mit rund 700 TeilnehmerInnen war die zweitägige Veranstaltung in der Grazer Messe erneut restlos ausverkauft. Hauptsponsor in diesem Jahr war die Landes- Hypothekenbank Steiermark AG. Ein herzliches Dankeschön an alle Referenten, Organisatoren und Sponsoren.

 

VORARLBERG. Bilanzierungsseminar im Ländle im Wachstum

Am 9. April fand im Festspielhaus in Bregenz das ÖGSW Vorarlberger Bilanzierungsseminar statt. Vor mittlerweile vier Jahren erstmalig gestartet, erfreut sich das Bilanzierungsseminar im Ländle seitdem eines kräftigen Zuwachses. Heuer konnten bereits 125 TeilnehmerInnen verzeichnet werden, die zur Fortbildung nach Bregenz kamen. Die Referenten Klaus Hilber und Helmut Schuchter brachten die Highlights zu den Neuerungen 2018 und Tipps für die Erstellung des Jahresabschlusses 2017. Auch Moderator ÖGSW Landesleiter Vorarlberg Klaus Wöginger und Organisator Christian Gerstgrasser waren dieses Jahr wieder Teil des Teams und freuen sich bereits auf das Jahr 2019.

 

OBERÖSTERREICH. Verwöhnt in Oberösterreich

Vor rund 700 BesucherInnen fand am 3. April 2018 im Design- Center das von der ÖGSW Oberösterreich veranstaltete Intensivseminar für die Praxis statt. Das Team rund um Kollegen und ÖGSW Landesleiter Gerd-Dieter Mirtl, Verena Trenkwalder und Hans Wiedlroither wurde von Robert Herger unterstützt. Thematisch stand heuer die Datenschutzgrundverordnung, die Geldwäsche, das Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz, Vorsteuerberichtigung, Bildungsleistungen, Vorsteuerabzug für SBV und vieles mehr am Programm. Und natürlich durfte auch Margit Stadler nicht fehlen, die die Kollegen wieder in Form brachte. Unser Dank gilt den Vortragenden, Ausstellern und dem Organisationsteam rund um Kollegin Gundula Kroy-Maaß.

 

TIROL. Bewährt und doch neu. Tiroler Intensivseminar in Innsbruck

Das „Oberlaa-Seminar“ am 5. April 2018 im Congress Center Innsbruck zum Thema Bilanzierung 2017 und Beratung 2018 wurde, wie auch im vergangenen Jahr, von ÖGSW-Landesleiter Klaus Hilber organisiert. An dieser etablierten Frühjahrs-Veranstaltung nahmen auch heuer rund 700 Personen teil. Das bereits seit einigen Jahren bewährte Referententeam, bestehend aus den Kollegen Helmut Schuchter, Martin Rubatscher, Peter Pülzl und Klaus Hilber, stellte auch heuer seine fachliche Kompetenz gebündelt zur Verfügung und trug die große Fülle an Fachinformation leicht verständlich und gut aufbereitet vor.

Terminvorschau für Tirol:

  • 14. Juni 2018: Sommerfest in Tarrenz
  • 23. Juni 2016: Sommernachtsfest der Jungen ÖGSW Tirol
  • 12. November 2018: WP-Jahreskonferenz in Innsbruck
  • 22. November 2018: Klartext Werkstatt: Steuer-Update. Aktuelle Steuer-Infos 2018, Vortragende: SC DDr. Gunther Mayr, Mag. Christoph Schlager, Dr. Helmut Schuchter, Dr. Klaus Hilber

Anmeldungen & Infos zu allen Veranstaltungen auf der Homepage der ÖGSW Tirol unter oegsw-tirol.at

Nehmen Sie an unserer aktuellen Umfrage teil:

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Hier der aktuelle Zwischenstand unserer Umfrage:

Hat ein autoritärer Führungsstil ausgedient?

Führen Sie Ihre Mitarbeiter autoritär?

Nein: 59.52 %
Ja: 40.48 %

Zum Ergebnis unserer Umfrage: Sind Teilzeitmodelle der Schlüssel zum Erfolg, um Mitarbeiter zu finden und zu binden?

ÖGSW Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer work Tiefer Graben 9/1/11 1010 Wien Österreich work +4313154545 fax +431315454533 https:/www.oegsw.at/
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43732611266 fax +4373261126620 http://www.atikon.com/ 48.260229 14.257369