ÖGSW
Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Wir verbinden Menschen und Wissen.
Kanzleimarketing
Slider verbergen

Wissen teilen, Menschen vernetzen, Interessen durchsetzen – dafür stehen und arbeiten wir aus Überzeugung.

Klaus Hübner, Präsident der ÖGSW

ÖGSW Umsatzsteuerjahrestagung

Umsatzsteuer iZm grenzüberschreitenden Leistungen

Details

ÖGSWissen

Neue, digitale Arbeitswelt

WISSEN. Die diesjährige TAXPO, powered by dvo Software, am 28. November 2018 stand im Zeichen des viel zitierten „Change“ und der neuen Arbeitswelt in der Wirtschaftstreuhänderbranche.

Digitalisierte und automatisierte Prozesse verändern die tägliche Arbeit des Wirtschaftsprüfers und des Steuerberaters ebenso wie die Zusammenarbeit im Team einer Wirtschaftstreuhandkanzlei oder die Recruitingstrategie, um die heiß umkämpften besten Mitarbeiter an Bord zu holen. Michael Rehberger, „Hausherr“ und Lead der One Commercial Partner Group von Microsoft Österreich, sowie Franz Nowotny, Geschäftsführer von dvo Software und Veranstalter der TAXPO 18, führten die Teilnehmer mit einer Doppelconference in das Thema „Die neue Welt des Arbeitens“ ein. Unternehmensberater und New Work-Experte Christian Hauser, MSc zeigte auf, wie qualifizierte Mitarbeiter gewonnen und gehalten werden können.

Um einen Hauch der neuen Arbeitswelt zu spüren, konnten die KollegInnen mit der spannenden Führung durchs Microsoft-Office hautnah miterleben, wie die Büro- und Arbeitswelt dort abläuft. Der Büroalltag bei Microsoft präsentiert sich bunt, flexibel, überraschend und spannend: Hier gilt eine Vertrauensarbeitszeit als vereinbart. Es existieren keine fixen Bürozeiten. Das Büro ist nahezu papierlos, die Arbeitsplätze sind insbesondere bei vielen Mitarbeitern flexibel und die Kommunikation wird durch architektonisch unterschiedlich gestaltete Räume gefördert. Nach der Führung durchs Office führte der ehemalige Manager Herbert Drexler, heute als Unternehmensberater und Mediator tätig, die KollegInnen in neue Denkmuster, mit denen sich Führungskräfte im Veränderungsprozess auseinandersetzen sollten, um ihr Team erfolgreich zu begleiten. Die Mitarbeiterressourcen könnten knapp werden.

Die „Soziale Gesundheit“ einer Kanzlei wird ein wichtiges Puzzleteil für die erfolgreiche Bewältigung der Zukunft sein.

Um diese zu erhalten, wird ein präventives Konfliktmanagement von Vorteil sein. Abschließend berichtete Georg Schramm, Head of Corporate and Markets Digital AT bei der Erste Bank, direkt aus der Praxis von den Veränderungsprozessen und präsentierte mit der Plattform Telebanking Pro ein gerade neu entstehendes Service, wo unabhängig von den Banköffnungszeiten und vom Ort Unternehmensfinanzen verwaltet werden können. Steuerberater sind als Experten und Berater hier gefragter denn je. Denn so wertvoll die Darstellung und dauernde Verfügbarkeit von Zahlen, Daten und Fakten ist, so wichtig sind die fachlichen Schlüsse und unternehmerischen Schritte, die daraus abgeleitet werden müssen. Unternehmen, Steuerberater und Bank können so ein „magisches Dreieck“ bilden, in dem alle Beteiligten durch die Möglichkeiten der Digitalisierung große Mehrwert schöpfen können. Fotos und Nachbericht: www.taxpo.at

 

Ergebnis unserer Umfrage:

Beruf oder Berufung, welchen Stellenwert hat Arbeit in eurem Leben?

Beruf: 51.11 %
Berufung: 48.89 %
ÖGSW Österreichische Gesellschaft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer work Tiefer Graben 9/1/11 1010 Wien Österreich work +4313154545 fax +431315454533 https:/www.oegsw.at/
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43732611266 fax +4373261126620 http://www.atikon.com/ 48.260229 14.257369